BLOG ARCHIV - 2015


Jahresrückblick 2015

 

 

Auch in diesem Jahr möchte ich es nicht versäumen,

allen Besuchern und Freunden eine schöne Weihnachtszeit

und alles erdenklich Gute für das Jahr 2016 zu wünschen!

mehr lesen 3 Kommentare

Herbst-Impressionen

 

Der Herbst meinte es in diesem Jahr besonders gut mit uns, denn er zeigte sich ausdauernd in seiner ganzen Pracht.  Bäume und ganze Wälder bestachen für relativ lange Zeit mit ihrem Laub in leuchtenden Farben. Für Mensch und Tier eine wunderschöne Zeit.

mehr lesen 2 Kommentare

An Schottlands Küsten

 

Spricht man von Schottland, kommen den meisten Menschen sofort die Highlands und bestimmt auch die vielen Lochs in den Sinn. Nur wenige dagegen denken automatisch auch an die schottische Küstenregion, welche allerdings nicht weniger interessant und spannend ist...

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Schottland

 

Endlich konnte ich die lang ersehnte Reise nach Schottland voller Neugier und mit viel Vorfreude auf Land und Leute antreten.

Und obwohl meine Erwartungshaltung in diesem Fall relativ hoch war, wurde sie noch um ein vielfaches übertroffen...

mehr lesen 2 Kommentare

Schön war der Mohn...

als er blühte. Doch auch, oder gerade weil es bereits Herbst geworden ist, erinnere ich mich  noch sehr gern an die wärmeren Tage des Jahres zurück und betrachte dabei die Bilder, welche in dieser Jahreszeit entstanden sind. Die zarten Blüten des Klatschmohn z. B. verkörpern für mich den Innbegriff des Sommers, wie kaum eine andere Pflanzenart und  vermitteln mir so auch noch einmal ein wenig von der Stimmung und Leichtigkeit des Sommers...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Keine Fernsicht, kein Licht...

 

 

und wie so oft, nur ein begrenztes Zeitfenster wärend der Reise.

Das waren die Zutaten für die folgenden Bilder, doch waren es tatsächlich auch Momente voller Spannung, die ich im deutschen Mittelgebirge bei dichtem Nebel erleben durfte.

mehr lesen 0 Kommentare

Ragwurzen, bezaubernde Orchideen


Allzu leicht hat man sie übersehen, denn bei Wuchshöhen zwischen 5 und 40cm und sehr zierlicher Gestalt, da muss man selbst in unmittelbarer Nähe  schon ganz genau hinschauen um sie zu entdecken.

Und doch, wenn man sie erst erblickt hat, kann man sich ihrem Anblick kaum entziehen, denn stolz ragen sie empor um ihre zarten Blüten den suchenden Insekten entgegenzustrecken...

mehr lesen 0 Kommentare

Nebel im Moor

Schon bei meinem ersten, leider viel zu kurzen Besuch in diesem Moor, stand für mich schnell fest, dass ich hierher auf jeden Fall bald zurückkehren wollte. Viel zu groß war die Faszination die dieses ca. 1700 ha große Hochmoor auf mich ausübte, als das ich dieses äußerst interessante niedersächsische Naturschutzgebiet lange ignorieren könnte. Und dieses Mal, hatte ich auch etwas mehr Zeit im Gepäck, um meine Eindrücke, mit der Kamera fest zu halten. 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Pretty in Pink - Anacamptis pyramidalis

 

Zu den oft schon von weitem in ihrem Habitat sichtbaren und somit eher auffälligen Vertretern unserer heimischen Orchideen gehört mit Sicherheit die Pyramiden-Hundswurz (Anacamptis pyramidalis) welche auch Spitzorchis oder Pyramidenorchis genannt wird. Gern habe ich mich natürlich auch in diesem Fall mal wieder auf den Weg gemacht um deren Habitat zu besuchen.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Weiße Orchideen im Wald

Jedes Jahr zur Orchideenzeit, ist es mir eine ganz besondere Freude einige Standorte unserer heimischen Orchideenarten aufzusuchen um diese Vorkommen zu beobachten und natürlich auch um dort zu fotografieren. Und so manches Mal, mache ich zu den mir altbekannten Vorkommen, doch auch wieder für mich neue Entdeckungen und dazu gehörten in diesem Jahr, u. a.  auch diese kleinen weißen Schönheiten...

mehr lesen 2 Kommentare

Wenn der Bärlauch blüht...


Dann ist es wieder einmal an der Zeit für mich, den Fotorucksack zu packen und in den Wald zu ziehen, um die Orte aufzusuchen, an denen er meist sehr reichlich blüht!

Im letzten Monat war es  so weit und ich freue mich, heute  einige der Bilder, welche  auf dieser Tour entstanden  sind, diesem Blogbeitrag zu widmen.


mehr lesen 2 Kommentare

Kleine Racker auf vier Pfoten


Mein wohl bisher schönstes und intensivstes Naturerlebnis in diesem Jahr, hatte ich erst vor wenigen Wochen, als ich die Gelegenheit hatte, einige Zeit an einem Fuchsbau zu verbringen.

Diese Stunden bei den Welpen, habe ich wirklich genossen und ich erinnere mich immer wieder gern an die Momente bei den kleinen Rackern zurück...

mehr lesen 2 Kommentare

Bei den Küchenschellen

 

Die Küchenschellen oder  Kuhschellen (Pulsatilla) wie sie auch genannt werden, gehören Jahr für Jahr zu meinen Highlights in der Pflanzenfotografie und auch wenn ich schon so manches Mal gedacht habe, nun war es dort wohl mein letzter Fototermin, alle Bilder sind gemacht, zieht es mich im nächsten Jahr doch wieder zu ihnen und dann entstehen auch wieder ganz andere Bilder wie im Vorjahr...

mehr lesen 2 Kommentare

Wasserfall am Fuße des Hochlantsch

Diesen kleinen aber wirklich feinen Wasserfall entdeckte ich während einer Wanderung im Hochlanschgebiet, nahe der Landeshauptstadt Graz in der Steiermark.

Und auch wenn mein Ziel an diesem Tag eigentlich ein ganz anderes war, so nahm ich doch ausgesprochen gern die Gelegenheit war, an diesem fast idyllisch hübschen Ort eine kurze Zeit lang zu verweilen, um wenigstens auch ein paar Bilder dieses Naturschatzes auf den Speicherchip zu bannen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kurzer Blick ins Moor

Nur ein kurzer Blick ins Moor...

die kurze Zeit bis zum Sonnenuntergang wollte ich einfach noch nutzen, als ich während der letzten Wochen auf der Durchreise, in die Nähe eines deutschen Hochmoores kam. Diese kurzen Momente sollten ausreichen, für einen kleinen Abstecher, ein kurzes Location scouting und um mich für diese Landschaft zu begeistern...

mehr lesen 0 Kommentare

Hommage an den Frühling

Zarte Krokusse

Frühling....
Heute ist also astronomischer Frühlingsanfang!

Die Tage werden wieder länger und milder, der Schnee ist geschmolzen, die Wiesen werden grün und die ersten Blumen beginnen zu blühen!

Ich liebe diese Jahreszeit!

Die ersten Frühblüher findet man nun fast überall und die Welt wird endlich wieder bunter...

mehr lesen 1 Kommentare

Doch noch Winter (-Bäume)

 

Gegen Ende des Winters ist es mir doch tatsächlich noch gelungen diese so genannte "weiße Jahreszeit" auch wirklich erkennbar und vor allem für mich deutlich fühlbar aufzuspüren.

Allerdings habe ich dazu erst einmal meinem Heimatort den Rücken kehren und einige Km Fahrtstrecke in etwas höhere Lagen hinter mich bringen müssen...

mehr lesen 0 Kommentare

Wintergäste am Niederrhein

Am Niederrhein gibt es leider nur vergleichsweise selten einen "weißen" Winter, welcher das Fotografenherz wirklich höher schlagen ließe. Dennoch gibt es auch hier zur Winterzeit ein besonderes Naturereignis und somit  willkommende Motive für Naturfotografen. Ganz ohne spektakuläre Winterlandschaften wie sie die Hoch- und Mittelgebirge bieten, für das es sich aber dennoch lohnt, auch im Flachland ein wenig dem Winter und der Kälte zu trotzen....

mehr lesen 4 Kommentare