Artikel mit dem Tag "Tipps"



09. November 2016
Hier finden sich aktuelle Tipps und Termine zu interessanten Veranstaltungen im Bereich der Fotografie, wie z. B. der photokina und Naturfotofestivals...
24. Oktober 2013
Zwei sehr interessante Beiträge (Ende Okt.) für alle Naturinteressierten: Im WDR wird zum einen, eine Dokumentation über Skandinavien, im speziellen Norwegen mit seiner Bergtundra und den Fjorden, Moschusochsen und der Vogelwelt gezeigt... und zum anderen im NDR eine Sendung über die Waschbären als Einwanderer aus Wild West. Ausgestrahlt werden die Beiträge am...
19. Oktober 2013
canon Objektiv mit Herstellercode
(-2010-) Der Herstellercode von canon, welcher sich zwar nicht auf allen, aber doch auf vielen Produkten finden lässt, so auch auf den meisten Objektiven sowie Kameras, setzt sich aus einigen Buchstaben und Zahlen zusammen, die bei genauer Betrachtung Aufschluss über das Alter und den Herstellungsort geben. Am Beispiel eines Objektives möchte ich dies hier ein wenig veranschaulichen.
18. Oktober 2013
(-2011-) In der folgenden Auswahlliste lassen sich verschiedenste Bedienungsanleitungen in unterschiedlichen Formaten wie pdf-Dateien oder exe-/html-Dateien abspeichern.
17. Oktober 2013
Optimierter Eckla-Beachrolly
(-2010-) Den Eckla-Beachrolly wissen bereits viele Fotografen, so wie ich auch, im täglichen Gebrauch durchaus zu schätzen. Denn er ist einfach genial, wenn es darum geht die Ausrüstung praktisch und Kräfteschonend zu transportieren, ich jedenfalls möchte ihn nicht mehr missen und er geht so zu sagen mit mir durch dick und dünn. Allerdings gibt es da die eine oder ander Sache, die man nach dem Kauf, durchaus noch optimieren und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.
17. Oktober 2013
Tarnnetz im Einsatz
(-2010-) Dieser kurze Bericht richtet sich in erster Linie an Einsteiger der Naturfotografie und die jenigen die dieses Thema eher mit Kopfschütteln betrachten oder bestenfalls belächeln. Wie Sinnvoll das Ganze dennoch ist, möchte ich an dieser Stelle ein wenig erklären. Vor allem ist es natürlich immer vom Einsatzgebiet bzw. Ort und Zweck abhängig, ob oder in welchem Umfang "Tarnung" sinnvoll erscheint.