· 

Kein Winter 2013/2014

Wenn ich auch in meinem Jahresrückblick von 2013 noch voller Zuversicht auf die Motive des kommenden Winters hoffen lies, so muss ich heute leider sagen, der Winter 2013/14 war zumindest hier am Niederrhein ein Totalausfall.

 

Ohne einen einzigen Frosttag, weder Schnee noch Eis gab es und  es bot sich einfach keine  Gelegenheit eine  winterliche Stimmung  mit der Kamera einzufangen. Deshalb hat es mich  dann auch ganz besonders gefreut ...

als sich die ersten Makromotive in Form von Schneeglöckchen in der Natur gezeigt haben!

 

 

Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)

Die hier gezeigten Schneeglöckchen fand ich  in einer Wiese, nahe dem Waldrand, sowie im Wald selbst.

Starker Wind und ständig wechselnde Lichtbedingungen machten das Fotografieren der zarten Glöckchen allerdings zu einen wahren Geduldsspiel.

 

Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)

Und wenn ich auch in den letzten Wochen  wegen der anhaltenden extrem milden Temperaturen auf so manches Wunschmotiv des Winters verzichten musste, so  habe ich mir doch einiges davon  nun als Ziel für das nächste Jahr gesetzt,  denn was wäre das Leben ohne Ziele?

Die Schneeglöckchen waren jedenfalls ein willkommener  Start in die neue Saison.

 

Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)

Es hat mir viel Freude bereitet, das Schneeglöckchen als Motiv, in unterschiedlichen Perspektiven und Lichtsituationen darzustellen... 

 

Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)

 

Denn in ihrer Schlichtheit sind sie immer wieder schön anzusehen wie ich finde  und für mich  in jedem Fall auch  Wert ein weiteres Mal auf den Auslöser zu drücken!

 

Schneeglöckchen (Galanthus)
Schneeglöckchen (Galanthus)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    marioweinert (Montag, 03 März 2014 21:48)

    Hallo Marina,
    sehr schöne Bilder vom Schneeglöckchen bei feinem Licht und jedes hat seinen eigenen Reiz. Da fällt es mir schwer zu sagen welches ich am schönsten finde. Aber ich glaube mein Favorit ist das Linke in der 4.Reihe von oben. Mir gefällt die relativ kühle Farbabstimmung und wie sich die geschlossenen Blüten zum Licht recken.

    LG
    Mario

  • #2

    Marina (Mittwoch, 05 März 2014 10:17)

    Hallo Mario,

    herzlichen Dank für Dein positives Feedback,
    es freut mich wenn meine Bilder auch Dir gefallen!

    Viele Grüße
    Marina