· 

Der Hasenglöckchenwald

Da ich mein Vorhaben im Frühjahr 2015 leider nicht wie ursprünglich geplant in die Tat umsetzen konnte, wurde die Wiederkehr in den blauen Wald kurzerhand  in dieses Jahr verschoben, so dass  ich auch wenn die Blütezeit bereits wieder vorüber ist, doch noch eine Auswahl von relativ aktuellen Bildern aus dem Hasenglöckchenwald hinzufügen kann...

 

 

Blaue Wogen im Hasenglöckchenwald
Blaue Wogen im Hasenglöckchenwald

Durch die relativ weite Anreise bis nach Belgien und das dadurch meist sehr beschränkte Zeitfenster sind die Gegebenheiten vor Ort z. B. das Wetter,  eher schlecht abzuschätzen. Hinzu kam das in diesem Jahr viele Zufahrten und Parkplätze wegen umfangreicher Baumaßnahmen nicht zugänglich waren. Geduld und ein wenig Glück war hier gefragt um zum Ziel zu gelangen. 

 

Frisches Buchengrün im blauen Wald
Frisches Buchengrün im blauen Wald

Mein timing passte jedoch perfekt zur Blütezeit der Hasenglöckchen, denn große Flächen des belgischen Waldes schimmerten schon aus weiter Entfernung im schönsten Blau. Es war wirklich der reinste Augenschmaus und obwohl ich ja eigentlich mit dieser Hoffnung bzw. Erwartung dort eintraf, nahm mein Staunen über diese Pracht an diesem Tag kaum kein Ende.

 

Sonnenstrahlen durchdringen den Wald
Sonnenstrahlen durchdringen den Wald

Der leuchtende Kontrast den die Sonnenstrahlen zwischen den Bäumen mit dem frischen Laub, zu den noch relativ schattigen blauen Waldflächen erzeugten, war nicht immer einfach zu erwischen aber manchmal passte es dann doch...

 

Und der Wald wächst...
Und der Wald wächst...

Und neben den Landschaftsaufnahmen des Waldes hat es mich zwischendurch hin und wieder gereizt die kleinen Glöckchen auch ganz allein in Szene zu setzen, denn auch als Hauptmotiv machen sie eine gute Figur wie ich finde...

 

Hasenglöckchen
Hasenglöckchen

Und wer den Zauber der blauen Hasenglöckchen auch einmal erleben möchte aber den Weg bis nach Hallerbos in Belgien scheut, dem möchte ich heute den Tipp geben, alternativ eines der zwar etwas kleineren aber nicht minder feinen Vorkommen hier in Deutschland zu Besuchen....

 

Der Weg ist das Ziel
Der Weg ist das Ziel

Als da Beispielsweise sind:

- der blaue Wald bei Doveren im Kreis Heinsberg,

- oder der Wald nahe Glimbach, im Kreis Düren,

- und auch in den Rurauen bei Barmen finden sich die blauen Glöckchen

 

Diese Information möchte ich, auch wenn es eigentlich selbstverständlich sein sollte, eng verknüpfen mit der Bitte um besondere Rücksichtnahme auf die Natur, insbesondere der blühenden Pflanzen!

Also bitte immer auf den Wegen bleiben und nichts zertreten oder schlimmeres, damit auch diese Bestände erhalten bleiben oder bestenfalls sogar wachsen können, um eines Tages vielleicht die gleichen Ausmaße annehmen zu können wie in Belgien...!!!!

 

Im Hasenglöckchenwald
Im Hasenglöckchenwald

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Timo (Freitag, 27 Mai 2016 10:46)

    Herrliche Bilder - Stimmung vom Feinsten!
    Danke fürs Zeigen :)

    LG

  • #2

    Jana (Freitag, 15 Juli 2016 13:03)

    Hallo Marina,
    nach längerer Zeit bin ich hier auch wieder mal auf Besuch und weiß gar nicht, welchen Blogeintrag ich zuerst kommentieren soll, so viele schöne neue Fotos :-)
    Im Internet stolpert man ja öfter mal über Hasenglöckchenfotos, aber nicht alle sind so malerische wie deine. Sehr schöne Stimmungen und Perspektiven, besonders "der Weg ist das Ziel". Obwohl mir wirklich alle gefallen ;-) Bin wirklich sehr beeindruckt.
    Liebe Grüße, Jana

  • #3

    • Marina (Samstag, 16 Juli 2016 11:40)


    Hallo Jana,
    schön das Du mal wieder vorbei geschaut hast und Dir meine Bilder gefallen,
    ich freue mich sehr darüber!
    Liebe Grüße
    Marina